Uvex Quatro Pro – ein Sicherheitsschuh für härteste Anforderungen

Profis vertrauen seit Jahrzehnten auf Uvex Sicherheitsschuhe, denn durch die ständigen Innovationen und Verbesserungen bieten sie sowohl ein Höchstmaß an Sicherheit, als auch besten Tragekomfort, ohne dass man auf modischen Chic zu verzichten muss. Ganz gleich, für welchen Einsatzbereich Uvex Schuhe vorgesehen sind, eins haben sie alle gemeinsam: die Herstellung nach strengen Qualitätskriterien, die den jeweiligen Anforderungen und Normen vollständig gerecht wird.

Das Leitbild von Uvex seit 90 Jahren – protecting people

Uvex wurde im Jahr 1926 gegründet und ist bis heute ein familiengeführter Betrieb. Neben dem Stammsitz in Fürth (Nordbayern) gehören zur Uvex Holding derzeit 47 Tochtergesellschaften in 20 Ländern mit mehr als 2.200 Mitarbeitern. Im Lauf seiner Geschichte hat sich das Unternehmen zu einem weltweit führenden Anbieter von Sicherheitskleidung und -accessoires entwickelt, die aus der Arbeitswelt sowie dem Sport- und Freizeitsektor nicht mehr wegzudenken sind. Der Name Uvex ist ein Akronym oder Initialwort, abgeleitet aus dem Begriff UltraViolet EXcluded. Erfunden hat ihn Rainer Winter, der Sohn des Firmengründers, als Qualitätsmerkmal (UV-Schutz) für die Sonnenbrillen, die das Unternehmen seit 1967 unter der Marke Filtral anbietet.

Uvex Quatro Pro – robust, komfortabel und sicher

Den Uvex Sicherheitsschuh Quatro Pro gibt es in zwei Varianten, einmal als Halbschuh (Modell 8400) und einmal als Schnürstiefel (Modell 8401). Beiden gemeinsam ist nicht nur die extra breite Passform. Die Modelle überzeugen durch ihr robustes, hydrophobiertes Oberledermaterial, das an der Spitze durch eine geschäumte Überkappe geschützt ist, eine gepolsterte Staublasche mit einem leichtgängigen, gegen Schmutz unempfindlichen Schnürsystem, und ein atmungsaktives Textilfutter.

Das Innenleben bildet ein herausnehmbares Uvex 3D hydroflex® foam Fußbett. Es sorgt mit seiner optimalen Dämpfung an der Ferse und im Vorfußbereich für bequemes Stehen und Gehen auch unter Lasten, ist antistatisch und mit dem bekannten Uvex-System für den Feuchtigkeitstransport versehen. Letzteres schafft ein angenehmes Fußklima selbst bei langem Tragen. Ein weich gepolsterter Kragen beim Halbschuh bzw. Schaftabschluss beim Stiefel verhindern Druckstellen im Knöchelbereich.

Uvex „Quatro Pro 8400“ S3Uvex „Quatro Pro 8402“ S3
BesonderheitRobuster, moderner Halbschuh mit der gewohnten Uvex-BequemlichkeitRobuster und moderner Sicherheitsschuh für die kalten Tage
Produktbild
Verfügbare Größen / Weite38 – 50 / 1138 – 50 / 11
ZertifizierungEN ISO 20345:2011EN ISO 20345:2011
SicherheitssklasseS3S3
ZehenschutzkappeStahlStahl
DurchtrittschutzStahlStahl
Atmungsaktiv
Eigenschaften Extra breite Passform
Weich gepolsterte Manschette
Gepolsterte Staublasche
Weich gepolsterter Schaftabschluss
Gepolsterte Staublasche
Herausnehmbares Komfortfußbett, antistatisch, mit Feuchtigkeitstransportsystem für verbesserten Klimakomfort
uvex 3D hydroflex® foam Fußbett für optimale Dämpfung im Fersen- und Vorfußbereich
Besonders grobes und griffiges, selbstreinigendes Profil, 4,5 mm tief, mit Steighilfe im Gelenkbereich
extra breite Passform
weich gepolsterte Manschette
gepolsterte Staublasche
herausnehmbares Komfortfußbett, antistatisch, mit Feuchtigkeitstransportsystem für verbesserten Klimakomfort
uvex 3D hydroflex® foam Fußbett für optimale Dämpfung im Fersen- und Vorfußbereich
besonders grobes und griffiges, selbstreinigendes Profil, 4,5 mm tief, mit Steighilfe im Gelenkbereich
optimal für den Winter geeignet
Preis88,90
inkl. MwSt.
104,83
inkl. MwSt.
Details Produktbeschreibung Produktbeschreibung
Zum Shop Jetzt bei Amazon kaufen Jetzt bei Amazon kaufen

Die Sohle macht den Unterschied

Das hervorstechendste Merkmal am Uvex Quatro Pro ist allerdings die Sohle. Ihr tiefes Profil und die breite Trittfläche lassen schon beim Hinschauen ahnen, dass der Schuh über ein exzellentes Anti-Rutsch-Verhalten selbst unter widrigen Bedingungen verfügt. Starker Schmutz wird einfach von den Profiltälern geschluckt und kann sich deshalb nicht an der Lauffläche festsetzen. Zusammen mit den geschäumten Über- und Fersenkappen sowie den seitlichen Stabilisatoren gewährleistet die Sohle optimale Griffigkeit auch in extremen Situationen und einen sicheren Rundum-Schutz vor ungewolltem Umknicken oder Verletzungen an den Gelenken.

Der Zwei-Dichten-PUR-Aufbau der Sohle prädestiniert den Quatro Pro besonders für Einsätze im Outdoor-Bereich. Die Laufsohle ist hitzebeständig bis zu 120 °C, antistatisch sowie resistent gegen Öl und Benzin. Mit einer Stahlzwischensohle bietet der Schuh optimalen Schutz gegen Durchtrittsverletzungen, beispielsweise verursacht durch Nägel, Schrauben oder scharfe Metallteile. Uvex selbst empfiehlt deshalb für besonders anspruchsvolle Arbeitsbereiche, beispielsweise für das Bau- und Baunebengewerbe, Sicherheitsschuhe mit einer Stahlzwischensohle.

Fazit & Kaufempfehlung

Sicherer Schutz bei gleichzeitig optimalem Tragekomfort zu einem vernünftigen Preis zeichnen den Uvex Quatro Pro aus und machen ihn als Halbschuh oder als Schnürstiefel zum idealen Sicherheitsschuh für alle Outdoor-Tätigkeiten.