Skip to main content
Zeit zum Lesen: ca. < 1 Minute.

Dein unabhängiger Ratgeber für bequeme Arbeitsschuhe

Viele Sicherheitsschuhe genügen nicht den Anforderungen, die an sie gestellt werden. Das liegt nicht zwangsläufig an dem Produkt selbst, sondern viel eher daran, dass schlichtweg die falsche Auswahl getroffen wurde. Dabei können die gesundheitlichen Folgen fatal sein – beispielsweise in Form von Verletzungen, Schmerzen, dauerhaften Schäden, Hautkrankheiten und/oder Fußgeruch! Aber wie lässt sich der passende Schuh finden? Dieses Portal versucht, Licht ins Dunkel des Angebots-Dschungels zu bringen und versorgt dich mit jeder Menge Hintergrundwissen, interessante Fakten, Antworten auf häufige Fragen und wertvollen Kaufempfehlungen zu hochwertigen, besser passenden und bequemen Sicherheitsschuhen.

Bequeme Arbeitsschuhe? Unsere aktuellen Favoriten im Vergleich:

Vorschau
ELTEN Sicherheitsschuhe ETHAN Easy ESD S1, Herren, sportlich, leicht,...
Titel
ELTEN Sicherheitsschuhe ETHAN Easy ESD S1, Herren, sportlich, leicht,…
Merkmale
Schlicht und leicht: Der perfekte Schuh für heiße Sommertage. Gemäß DGUV 112-192 für orthopädische Veränderungen zugelassen.
Kundenbewertung
Verfügbare Größen / Weiten
40 – 48 / Breit
Schutzklasse / Zertifizierung
S1 ESD / EN ISO 20345 S1 SRC, Form A
Zehenschutzkappe
Nagel- / Durchtrittschutz
Atmungsaktiv
Prime-Vorteil
Preis
89,90 EUR
Weitere Infos
Vorschau
ELTEN Sicherheitsschuhe ETHAN Easy ESD S1, Herren, sportlich, leicht,...
Titel
ELTEN Sicherheitsschuhe ETHAN Easy ESD S1, Herren, sportlich, leicht,…
Merkmale
Schlicht und leicht: Der perfekte Schuh für heiße Sommertage. Gemäß DGUV 112-192 für orthopädische Veränderungen zugelassen.
Kundenbewertung
Verfügbare Größen / Weiten
40 – 48 / Breit
Schutzklasse / Zertifizierung
S1 ESD / EN ISO 20345 S1 SRC, Form A
Zehenschutzkappe
Nagel- / Durchtrittschutz
Atmungsaktiv
Prime-Vorteil
Preis
89,90 EUR
Weitere Infos

Letzte Aktualisierung am 16.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein korrekter Fußschutz ist unabdingbar, insbesondere, wenn es um gefährliche oder risikobehaftete Tätigkeiten am Arbeitsplatz von speziellen Berufen in bestimmten Branchen geht. Ein sicheres Schuhwerk mit Schutzausrüstung ist definitiv notwendig. Allerdings unterscheiden sich Arbeits- bzw. Sicherheitsschuhe sowohl in ihren Anforderungen als auch in ihrer Qualität. Erfahren Sie mehr:


Anforderungen in Branchen und Berufsfeldern

Sicherheitsschuhe sind für viele berufliche Tätigkeiten gesetzlich vorgeschrieben und müssen je nach Art des Einsatzes spezielle technische Anforderungen erfüllen. Dabei sollten Funktionalität und hoher Komfort Hand in Hand gehen. Unterschiedliche Berufe und Einsatzorte benötigen einen Fußschutz mit ebenso unterschiedlichen und speziellen Eigenschaften, die nach einer europaweiten Norm in bestimmte Sicherheitsklassen kategorisiert werden.

Kategorien und Klassifizierungen

Verschiedene Berufe, Branchen und Einsatzorte sind mit bestimmten Gefahren behaftet, denen Arbeitnehmer in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit ausgesetzt sind. Dementsprechend werden bestimmte Ansprüche an hochwertige Sicherheitsschuhe gestellt. Sichere Arbeitsschuhe zeigen sich in unterschiedlichen Arten, müssen spezielle Eigenschaften aufweisen und in ihrer Beschaffenheit einen hohen und gesunden Komfort bieten.

Arten und Eigenschaften von Arbeitsschuhen

An Sicherheitsschuhe werden spezielle Sicherheitsanforderungen gestellt, die nach dem jeweiligen Schutzbedarf in bestimmte Sicherheitsklassen aufgeteilt werden. Mit speziellen Zusatzausstattungen der Sicherheitsschuhe wird der Fußschutz für bestimmte berufliche Einsätze in seinen Funktionen erweitert und optimiert sowie in der Eignung qualifiziert. Für das individuell geeignete Sicherheitsschuhwerk gilt es, auf die Kennzeichnung der Sicherheitsklasse und Ausstattung zu achten.

Normen und Rechtsgrundlagen

Das Tragen und die Bereitstellung von Sicherheitsschuhen ist ebenso gesetzlich geregelt wie die erforderliche Beschaffenheit und Schutzausstattung der Arbeitsschuhe. Sicherheitsschuhe samt ihren Anforderungen und Zusatzeigenschaften unterliegen einer neuen gesetzlichen Norm, nach derer sie konstruiert sowie geprüft sein müssen und auf die es bei der Auswahl des Schuhwerks zu achten gilt.

Häufige Probleme und Lösungen

Die Auswahl und das Tragen der Sicherheitsschuhe sind sehr häufig mit schwerwiegenden Problemen behaftet. Dazu gehören unter anderem zahlreiche Gesundheitsprobleme aufgrund falscher oder mangelhafter Sicherheitsschuhe ebenso wie beispielsweise Probleme mit dem Arbeitgeber und Kostenübernahmen. Welche Probleme entstehen können und wie diese gelöst werden, erfährst du auf diesem Portal ebenso, wie nützliche Empfehlungen für gesunde, qualitativ hochwertige, optimal passende und damit bequeme Sicherheitsschuhe.

Sicherheitsschuhe und ihr starker Einfluss auf die Gesundheit

Das falsche Sicherheitsschuhwerk ebenso wie schlechte Sicherheitsschuhe mit minderwertiger Qualität und ungesunder Beschaffenheit sind nicht selten der Grund für Arbeitsunfälle sowie schwere Verletzungen und ziehen zahlreiche schwerwiegende Gesundheitsprobleme nach sich. Um Probleme dieser Art zu lösen sowie auch ihnen vorzubeugen, bedarf es des richtigen Schuhwerks.

Probleme und Schwierigkeiten mit dem Arbeitgeber

Die Anschaffung und die Nutzung von Sicherheitsschuhen führen oft zu Auseinandersetzungen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Komfortansprüche, Eignung und Kosten sind dabei oft die Hauptthemen, die nach Antworten, Kompromissen und Lösungen verlangen.

Kostenübernahme bei orthopädischen Maßanfertigungen

Sicherheitsschuhe müssen unter Umständen an die natürliche oder gesundheitlich bedingte Beschaffenheit der Füße des Schuhträgers orthopädisch angepasst werden, was nicht selten mit höheren Kosten verbunden ist, als normale Sicherheitsschuhe. Aber die Kostenübernahme ist generell möglich, auch für orthopädische Maßanfertigungen.