Warum Amazon Links?

Affiliate-Marketing mit dem Amazon Partnerprogramm

Der Betrieb einer Website wie komfort-sicherheitsschuhe.de ist mühsam. Nicht nur ist der Aufwand beachtlich, Berichte, aktuelle Informationen und Antworten auf häufige Fragen zu recherchieren, aufzubereiten und zu verfassen – auch die fortwährende technische Administration der Seite, der E-Mail Support und der Serverplatz kosten Zeit und Geld.

Deshalb setzt komfort-sicherheitsschuhe.de auf sogenannte Affiliate-Links, um Zeitaufwand und Serverkosten zu relativieren. Für den Besucher entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Affiliate-Marketing ist eine Sparte des Online-Marketings. Das Prinzip ist grundsätzlich einfach zu verstehen: Wer eine eigene Homepage betreibt, zum Beispiel als kommerzielle Webseite, als Vereinspräsenz oder als Blog, kann dort Werbeanzeigen von Drittanbietern platzieren. Der Betreiber wird als Affiliate bezeichnet, der Drittanbieter als Merchant. Klickt ein Besucher auf die Werbung und kauft über diesen Weg ein Produkt des Merchants, erhält der Affiliate eine bestimmte Provision gutgeschrieben. Auf diese Weise lässt sich ohne viel Aufwand oder Know-how mit der Schaltung von Werbung Geld verdienen.

Amazon gehört zu den größten Merchants

Einer der größten Merchants ist der Online-Händler Amazon mit seinem Partnerprogramm. Hier hat man als Affiliate mehrere Möglichkeiten, Werbung auf seiner eigenen Webseite zu integrieren, und zwar mit Einzeltitellinks, mit Bannern oder mit einem Site Stripe.

Möglichkeiten der Verlinkung mit Amazon

Ein Einzeltitellink verweist auf ein ganz bestimmtes Produkt, das als Textlink, als Bild oder als Kombination von Text und Bild dargestellt wird. Ein Blog für Kakteenliebhaber beispielsweise könnte auf ein besonderes und erfolgreiches Buch zur Kakteenaufzucht verlinken. Mit einem Banner werden ganze Produktkategorien oder herausragende aktuelle Promotions (Weihnachten, Valentinstag o.ä.) verlinkt. Der Side Stripe schließlich ermöglicht die Generierung von Partnerlinks direkt beim Surfen auf der Retailseite von Amazon.

Allgemeine Vorteile des Amazon Partnerprogramms

Das Partnerprogramm von Amazon bietet sowohl dem Affiliate als auch dem Endnutzer Vorteile. Amazon gehört zu den größten Onlineshops überhaupt mit einer umfassenden Produktpalette. Zudem hat das Unternehmen einen hohen Bekanntheitsgrad, der für Vertrauen sorgt. Sehr viele Menschen haben schon einmal dort eingekauft und besitzen ein Kundenkonto.

Vorteile für den Affiliate

Bei Amazon kann im Grunde jeder Affiliate ein Sachgebiet finden, das zu seiner Seite passt. Die Chance, Geld zu verdienen, ist also deutlich höher als bei kleinen bzw. spezialisierten Shops. Zudem kann das Partnerprogramm mit dem oft schon vorhandenen Kundenkonto betrieben werden. Auch die Auszahlungsmodalitäten von Amazon für die Provisionen sind empfehlenswert.

Vorteile für den Endnutzer

Wer die Homepage eines Affiliates besucht, interessiert sich für deren besonderen Inhalte. Mit den geschalteten Werbeanzeigen wird er gezielt zu Produkten geführt, die für ihn in Frage kommen. Eine längere Suche auf eigene Faust kann sich dadurch erübrigen.